In unserer Gesellschaft sind uns die Mütter verloren gegangen, die weisen Mütter, die uns das weibliche Körper- und auch das Zykluswissen beibringen. Immer mehr Frauen gehen bereits auf den Weg und finden es wieder. Viele Frauen aus meinen eigenen Gruppen (seit 2009) sind bereits als Lehrerinnen unterwegs. Das tiefe Wissen um den weiblichen Körper und der achtsame Umgang mit diesem Geschenk sollte von Generation zu Generation weitergegeben werden. Lass Dich überraschen, was wirklich zu Dir gehören kann. Ja. Es gibt sie noch. Die Mütter. Geh los - für Dich und Deine (ungeborenen) Töchter. Sei herzlich in meine Frauengruppe eingeladen.